Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    wildwildwest
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   15.11.15 18:44
    Buon viaje ! Tolle Fotos
   15.11.15 18:44
    Buon viaje ! Tolle Fotos
   16.11.15 20:44
    Eindrückliche Fotos, zwa
   25.11.15 21:00
    Für das Bild beim Viaduk
   30.11.15 21:28
    Vielen Dank, dass wir "m
   2.12.15 17:47
    Danke für die tollen Ber




http://myblog.de/unterwegs-im-zug

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 3 - Buenos Aires - Tigre Delta - Buenos Aires

Der zweite Teil Ihrer Stadtbesichtigung widmet sich am Vormittag dem südlichen Teil der Stadt. Die Metropole gilt als das Paris Südamerikas. Vor allem im Zentrum und rund um die Prachtstraße Avenida de Mayo deuten die historischen Gebäude auf eine glorreiche Vergangenheit hin. Mit der ältesten Metro Südamerikas fahren Sie dann zur Plaza de Mayo, wo die Stadt 1580 gegründet wurde. Hier befinden sich der Präsidentenpalast Casa Rosada, die Kathedrale sowie das Cabildo (historisches Rathaus). Im Anschluss gab es einen Spaziergang durch das pittoreske Hafenviertel La Boca, das für seine bunt gestrichenen Häuser berühmt ist. Hier ist auch der Tango an jeder Strassenecke und sogar zwischen den Tischen im Restaurant lebendig (Fotos 2 und 3). Mit dem Zug "Tren de la Costa" fuhren wir entlang des Rio de la Plata zur Mündung des Paraná. Anschließend fuhren wir mit einem Boot (Foto 1) durch das Tigre-Delta des Paraná-Flusses, ein Labyrinth aus Inseln mit Weekendhäuschen und Flüssen. Am Abend gab es - schon wieder - das typisch argentinische Essen in einem traditionellen Steakhaus. On Top ging es dann noch zu einem Tango Argentino Abend, Oberklasse Tanz und Gesang

9.11.15 04:20
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


dirk (10.11.15 11:53)
Hört sich alles wunderbar an ! Wer hat denn mit wem Tango getanzt ?


Susi (10.11.15 20:00)
Na, beim Tango kommen mir unweigerlich Kindheitserinnerungen. In Mutters Küche hast du dich beim Tango so tief über mich gebeugt, dass ich mit dem Ellbogen die Klappe am Backofen beschädigt habe. Nun können wir's ja nochmals probieren

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung