Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    wildwildwest
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   15.11.15 18:44
    Buon viaje ! Tolle Fotos
   15.11.15 18:44
    Buon viaje ! Tolle Fotos
   16.11.15 20:44
    Eindrückliche Fotos, zwa
   25.11.15 21:00
    Für das Bild beim Viaduk
   30.11.15 21:28
    Vielen Dank, dass wir "m
   2.12.15 17:47
    Danke für die tollen Ber




http://myblog.de/unterwegs-im-zug

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 12 - Salzsee Uyuni und Eisenbahnfriedhof

Der Salar de Uyuni auf 3.660 m Höhe ist mit 11.000 km^2 die größte Salzfläche der Erde. Das Weiß des Salzsees kontrastvor sich hin.iert mit dem tiefen Blau des Himmels und ist so intensiv, dass es ohne Sonnenbrille unmöglich auszuhalten ist. Die Salzkruste ist so dick, dass man mit Auto und sogar LKW darüber fahren kann.
In Colchani lernen wir zuerst etwas über die Salzverarbeitung in dieser Region. Danach besuchen wir den Eisenbahnfriedhof in Uyuni, wo unzählige Dampfloks und Waggons, teilweise vorüber 100 Jahre alt, auf dem Salzsee vor sich hin rosten (Bild 1)

Das Mittagessen wird als Picknick vor der Isla Incahuasi inmitten der Salzwüste gestaltet (Bild 2). Beim Besuch der Insel sehen wir bis zu 15 m hohe Säulenkakteen, die teilweise mehr als 1.000 Jahre alt sind. Die grandiose Aussicht erinnert an den Anblick eines Nebelmeers von einem Alpengipfel (Bild 3). Die Strecke zurück ins Salzhotel führt über 70 topfebene Kilometer.
17.11.15 08:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung