Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    wildwildwest
    - mehr Freunde


Letztes Feedback
   15.11.15 18:44
    Buon viaje ! Tolle Fotos
   15.11.15 18:44
    Buon viaje ! Tolle Fotos
   16.11.15 20:44
    Eindrückliche Fotos, zwa
   25.11.15 21:00
    Für das Bild beim Viaduk
   30.11.15 21:28
    Vielen Dank, dass wir "m
   2.12.15 17:47
    Danke für die tollen Ber




http://myblog.de/unterwegs-im-zug

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Tag 15 - La Paz – Tiwanaku - Puno

Am frühen Morgen verlassen wir La Paz. Majestätische Berge, viele davon über 6000m hoch (Bild 1), und spektakuläre Ausblicke umrahmen die etwa 2-stündige Fahrt zum sagenumwobenen Titicacasee auf einer Höhe von 3.850 m. Unterwegs machen wir einen Stopp in Tiwanaku (Bild3), einer der sehenswertesten präkolumbischen Kulturstätten Boliviens und Weltkulturerbe der UNESCO. Beim anschliessenden traditionellen Mittagessen konnten wir eine Auswahl der zahlreichen einheimischen Kartoffelarten kosten (Bild2), die zum Teil mit den Füßen zubereitet werden.
An der Grenze geht's ca. 2km zu Fuß über den quirligen Markt nach Peru (Strassenreparaturen). Das Gepäck reist in Dreirädern ähnlich Rikschahs. Als weiteres Fortbewegungsmittel stünden Moto-Taxis (Tuktuks) bereit, aber bei zwei Personen Fassungsvermögen müssten wir eine ganze Armada mieten. Da sie keine nennenswerte Bremse haben, springt man tunlichst an Seite, wenn der Fahrer hupt, klingelt oder pfeift (Bilder 4-6).
Nachdem wir unseren peruanischen Bus erreicht haben, bringt uns dieser entlang des riesigen Titicacasees nach Puno, wo wir einen wundervollen Ausblick vom Hotelzimmer geniessen.
20.11.15 08:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung